Details

Warum eigentlich Klimaschutz?


Warum eigentlich Klimaschutz?

Zur Begründung von Klimapolitik
Sustainable Development in the 21st Century, Band 2 1. Aufl.

von: Christoph Herrler

68,90 €

Verlag: Nomos
Format: PDF
Veröffentl.: 30.08.2017
ISBN/EAN: 9783845282886
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 303

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Statt die Notwendigkeit von Klimaschutz schlicht festzusetzen widmet sich das Buch zunachst umfassend der Begrundung von Klimapolitik mit ethischen Argumenten. Nach einigen Voruberlegungen werden aus der gangigen liberalen Begrundungspraxis Kriterien einer uberzeugenden Rechtfertigung gewonnen. Anhand dieser wird exemplarisch die utilitaristische Herangehensweise Bernward Gesangs mit dem diskursethisch fundierten Menschenrechtsansatz Felix Ekardts verglichen und sich schlielich fur eine Lesart des Klimaschutzes als Menschenrechtsschutz ausgesprochen. Die zweite Hlfte des Buches behandelt dann ausfhrlich Abwgungen klimaethisch relevanter Prinzipien und Aspekte, wie sie etwa bei der Konkretisierung des Pariser Abkommens zu bercksichtigen wren. Neben den dabei zentralen Bereichen der intergenerationellen und der globalen Gerechtigkeit werden auch Fragen der Inklusion, der Individual- sowie der Tier- und Naturethik beleuchtet.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Motivational Aspects of Prejudice and Racism
Motivational Aspects of Prejudice and Racism
von: Cynthia Willis-Esqueda
PDF ebook
106,99 €
Beyond Technocracy
Beyond Technocracy
von: Massimiano Bucchi
PDF ebook
106,99 €
Enabling Social Europe
Enabling Social Europe
von: Katharina Mader, M. Zukowski, B. Maydell v., K. Borchardt, K.-D. Henke, R. Leitner, R. Muffels, M. Quante, P.-L. Rauhala, G. Verschraegen
PDF ebook
90,94 €