Details

Prävention und Gesundheitsförderung in der Sprachentwicklung


Prävention und Gesundheitsförderung in der Sprachentwicklung

Einführung mit Materialien
1. Auflage

von: Wolfgang G. Braun, Jürgen Steiner

38,99 €

Verlag: Ernst Reinhardt Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 15.09.2015
ISBN/EAN: 9783497600625
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 138

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Prävention in der Logopädie heißt, nicht abzuwarten bis Sprachstörungen auftreten, sondern Probleme in der Kindersprache
früh zu erkennen und Entwicklungsverläufe zum Guten hin zu beeinflussen. Prävention richtet sich auf Entwicklungsvoraussetzungen und -probleme der Sprache. Logopädische Gesundheitsförderung ist jedoch nicht denkbar ohne politischen Willen, gute finanzielle und gesetzliche Rahmenbedingungen. Konkret können Eltern durch sprachförderndes Verhalten vorbeugend tätig werden. Dies zeigt der Film "Mit Kindern sprechen und lesen" auf der DVD, der in der Elternarbeit eingesetzt werden kann. So spannt das Buch den Bogen von der
Theorie zur Praxis, indem es Tools zur logopädischen Früherkennung, Förderung und Elternarbeit vorstellt.
Die Reihe "Praxis der Sprachtherapie und Sprachheilpädagogik" vermittelt unmittelbar praxisrelevante und gleichzeitig theoretisch fundiert bearbeitete Themen. Ausgewählte Fachleute auf ihrem Gebiet schreiben zu Fragestellungen gestörter Sprache und Kommunikation und geben erprobte Handlungsanweisungen für die tägliche Arbeit.
Die Darstellungen sind übersichtlich gegliedert und ansprechend aufbereitet. Die Reihe "Praxis der Sprachtherapie und Sprachheilpädagogik" wird herausgegeben von Prof. Dr. Manfred Grohnfeldt.
Prävention in der Logopädie heißt, nicht abzuwarten bis Sprachstörungen auftreten, sondern Probleme in der Kindersprache
früh zu erkennen und Entwicklungsverläufe zum Guten hin zu beeinflussen. Prävention richtet sich auf Entwicklungsvoraussetzungen und -probleme der Sprache. Logopädische Gesundheitsförderung ist jedoch nicht denkbar ohne politischen Willen, gute finanzielle und gesetzliche Rahmenbedingungen. Konkret können Eltern durch sprachförderndes Verhalten vorbeugend tätig werden. Dies zeigt der Film "Mit Kindern sprechen und lesen" auf der DVD, der in der Elternarbeit eingesetzt werden kann. So spannt das Buch den Bogen von der
Theorie zur Praxis, indem es Tools zur logopädischen Früherkennung, Förderung und Elternarbeit vorstellt.
Die Reihe "Praxis der Sprachtherapie und Sprachheilpädagogik" vermittelt unmittelbar praxisrelevante und gleichzeitig theoretisch fundiert bearbeitete Themen. Ausgewählte Fachleute auf ihrem Gebiet schreiben zu Fragestellungen gestörter Sprache und Kommunikation und geben erprobte Handlungsanweisungen für die tägliche Arbeit.
Die Darstellungen sind übersichtlich gegliedert und ansprechend aufbereitet. Die Reihe "Praxis der Sprachtherapie und Sprachheilpädagogik" wird herausgegeben von Prof. Dr. Manfred Grohnfeldt.
Wolfgang G. Braun, Logopäde (MAS), Hochschule für Heilpädagogik Zürich, leitet den logopäd. Dienst Mittelrheintal/Schweiz.
Prof. Dr. Jürgen Steiner, Leiter des Studiengangs Logopädie, Hochschule für Heilpädagogik Zürich.
Weitere Informationen finden Sie unter www.logopaedieundpraevention-hfh.ch
E-Book Download: http://www.ciando.com/ebook/bid-1997398/intrefid/353919
E-Book Download: http://www.ciando.com/ebook/bid-1997398/intrefid/353919

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Drogenabhängigkeit Minderjähriger
Drogenabhängigkeit Minderjähriger
von: Gerlinde Kosits
PDF ebook
38,00 €
Wohnen und geistige Behinderung
Wohnen und geistige Behinderung
von: Kristin Sonnenberg
PDF ebook
48,00 €