Details

One Last Stop


One Last Stop

Der letzte Halt ist erst der Anfang
1. Auflage

von: Casey McQuiston

9,99 €

Verlag: Knaur eBook
Format: EPUB
Veröffentl.: 01.05.2021
ISBN/EAN: 9783426462195
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 460

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Zwei junge Frauen in New York, eine große Liebe und eine zauberhafte Botschaft:
die neue unkonventionelle romantische Komödie von Casey McQuiston

Die New Yorker Studentin August glaubt weder an Hellseherei, noch an die Art von Liebe, über die Filme gedreht werden. Und ganz sicher glaubt sie nicht, dass ihre WG voller liebenswerter Nerds daran etwas ändern wird – oder gar ihre Nachtschichten in einem Pancake House, das seit den 70er Jahren Kultstatus genießt.
Doch dann ist da in der U-Bahn plötzlich Jane – die ebenso schöne wie unmögliche Jane. Um sie wiederzusehen, fährt August täglich zur selben Zeit mit der Linie Q. Und sie beginnt sich zu wundern: Jeden Tag trägt Jane dieselbe Kleidung, niemals scheint sie aus der U-Bahn auszusteigen. Nur langsam begreift August, dass sie sich für Jane auf ein unmöglich scheinendes Abenteuer einlassen muss …

»Casey McQuiston gelingt es wieder, eine Welt zu erschaffen, die man am liebsten gar nicht mehr verlassen möchte – voller wunderbarer Charaktere und mit einem queeren Paar, das man sofort ins Herz schließt.« Meryl Wilsner

Wenn die Liebe U-Bahn fährt: einfühlsam, humorvoll und ein kleines bisschen übersinnlich begeistert Casey McQuiston, New-York-Times-Bestseller-Autorin von »Royal Blue«, auch mit ihrer zweiten romantischen Komödie.
Romantic Comedy mit einer starken Botschaft: Casey McQuiston versteht es wie keine zweite, auch ernste Themen in einer wunderbar locker-leichten Geschichte zu verpacken

Für die Leserinnen von Becky Albertali und Laura Kneidl

»Casey McQuiston gelingt es wieder, eine Welt zu erschaffen, die man am liebsten gar nicht mehr verlassen möchte – voller wunderbarer Charaktere und mit einem queeren Paar, das man sofort ins Herz schließt.« Meryl Wilsner
Die frischgebackene New Yorker Studentin August glaubt weder an Hellseherei, noch an die Art von Liebe, über die Filme gedreht werden. Und ganz sicher glaubt sie nicht, dass ihre verrückte WG oder ihre Nachtschichten in einem Diner daran etwas ändern werden. Doch dann ist da in der U-Bahn plötzlich Jane – die ebenso schöne wie unmögliche Jane. Um sie wiederzusehen, fährt August täglich zur selben Zeit mit der Linie Q. Und sie beginnt sich zu wundern: Jeden Tag trägt Jane dieselbe Kleidung, niemals scheint sie auszusteigen. Nur langsam begreift August, dass sie sich für Jane nicht nur auf ein unmöglich scheinendes Abenteuer einlassen muss – sondern auch an die Macht der Liebe glauben.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

A Greater World
A Greater World
von: Clare Flynn
EPUB ebook
4,99 €