Details

Nachhaltiges Leistungs- und Vergütungsmanagement


Nachhaltiges Leistungs- und Vergütungsmanagement

Entgeltsysteme zwischen Status quo, Agilität und New Pay
2. Aufl. 2019

von: Jürgen Weißenrieder

26,99 €

Verlag: Gabler
Format: PDF
Veröffentl.: 28.05.2019
ISBN/EAN: 9783658259679
Sprache: deutsch

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen


Dieses Buch über Entgeltsysteme ist ein einzigartiger Begleiter bei der Zielfindung und Ausgestaltung einer zukunftsfähigen Vergütung. Es unterstützt Unternehmen, Führungskräfte, Mitarbeiter und Betriebsräte dabei, leistungsvariable Vergütungssysteme nachhaltig, also langfristig haltbar und wirksam zu gestalten. Die 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage berücksichtigt neue Rahmenbedingungen: Welche Anwendungsformen sind geeignet für agile und flexible Organisationen? Entscheiden Teams künftig autonom und ohne Chef über die Verteilung von Monatsentgelt und Bonus? Wie können agile Organisationen die Partizipation der Mitarbeiter bei der Entwicklung und Anwendung von Vergütungssystemen verstärken? Anschauliche Werkstattberichte aus der Praxis liefern viele Umsetzungsmöglichkeiten zur direkten Anwendung im eigenen Unternehmen. 



Motivation, Leistung und Vergütung.- Vergütungssysteme sind Führungssysteme.- Pfiffige Arbeitsplatzbewertung.- Wirksame Formen leistungsvariabler Vergütung.- Kennzahlen, Leistungsbeurteilung und Zielvereinbarung.- Individuelle Leistung, Teamprämien und Unternehmensergebnis.- Praxisbeispiele mit vielen Facetten.- Die Stellschrauben.- Nachhaltigkeit im Vergütungssystem.- Konzeption und konfliktfreie Einführung nachhaltiger Vergütungssysteme.- Wartung und Pflege für langfristige Haltbarkeit.
Jürgen Weißenrieder ist Geschäftsführer und Inhaber der WEKOS Personalmanagement GmbH in Tettnang. Seit vielen Jahren begleitet er Unternehmen bei der Konzeption und Einführung von leistungsvariablen Vergütungssystemen und kennt die Stellschrauben, auf die es ankommt.

Ein Werkstatt- und Praxisbuch
Zukunftsfähige Vergütungsmodelle
Projektprozess mit Partizipation der Anwender
Die Veränderung von Entgeltsystemen ist ein heikles Thema! Unternehmen bohren dieses dicke Brett nur, wenn es unbedingt sein muss--und dann? Dann hat man das Neue für lange Zeit geschaffen. Deshalb kommt es darauf an, die richtigen Elemente zusammenzusetzen und die richtigen Menschen daran mitwirken zu lassen. Dieses Buch ist ein einzigartiger Begleiter bei der Zielfindung und Ausgestaltung. Auf pragmatische Art beleuchtet es das Wesentliche und hilft so, leistungsvariable Vergütungssysteme nachhaltig zu gestalten. Nachhaltig im Sinne von haltbar und langfristig wirksam, unterstützt diese Form des Leistungs- und Vergütungsmanagements die Führung und schafft die notwendige Klarheit für alle Beteiligten: Unternehmen, Führungskräfte, Mitarbeiter und Betriebsräte.