Details

Im Wasser sind wir schwerelos


Im Wasser sind wir schwerelos



von: Tomasz Jedrowski

16,99 €

Verlag: Hoffmann und Campe
Format: EPUB
Veröffentl.: 02.03.2021
ISBN/EAN: 9783455011081
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 288

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

<p><strong>&bdquo;Elegant, unwiderstehlich und von melancholischer Sch&ouml;nheit.&ldquo; Evening Standard&nbsp;</strong></p> <p><strong>&bdquo;Ein zauberhaftes Buch, sinnlich und intensiv.&ldquo; Literary Review&nbsp;</strong></p> <p><strong>&bdquo;Das &uuml;berw&auml;ltigende Deb&uuml;t eines jungen Autors, der so unglaublich gut schreibt wie kaum ein anderer.&ldquo; The Guardian, Buch des Jahres</strong></p> <p>Ein Sommer. Eine Liebe. Ein unvergesslicher Roman &uuml;ber das, was z&auml;hlt. &Uuml;ber den letzten Sommer der Jugend. &Uuml;ber Liebe und Verlust. Und &uuml;ber die Opfer, die wir bringen, um aufrecht durchs Leben zu gehen.</p> <p>Ludwik ist verliebt. Es ist der Sommer nach dem Examen, ein Sommer, in dem alles anders wird. Denn Ludwik ist verliebt in Janusz, eine Unm&ouml;glichkeit in Polen im Jahr 1980. Zu zweit verbringen sie magische Tage an einem verborgenen See im Wald. Hier k&ouml;nnen sie sich einander offenbaren, hier erleben sie die gro&szlig;e Liebe. Doch irgendwann ist der Sommer zu Ende, sie m&uuml;ssen zur&uuml;ck in die Stadt. Die Welt befindet sich im Umbruch, Ludwik tr&auml;umt von der Flucht in den Westen, Janusz w&auml;hlt eine Karriere innerhalb des Systems. Ludwik muss sich entscheiden: f&uuml;r ein Leben voller Heimlichkeiten &ndash; oder den Mut, er selbst zu sein.&nbsp;</p>
<p><strong>&bdquo;Elegant, unwiderstehlich und von melancholischer Sch&ouml;nheit.&ldquo; Evening Standard&nbsp;</strong></p> <p><strong>&bdquo;Ein zauberhaftes Buch, sinnlich und intensiv.&ldquo; Literary Review&nbsp;</strong></p> <p><strong>&bdquo;Das &uuml;berw&auml;ltigende Deb&uuml;t eines jungen Autors, der so unglaublich gut schreibt wie kaum ein anderer.&ldquo; The Guardian, Buch des Jahres</strong></p> <p>Ein Sommer. Eine Liebe. Ein unvergesslicher Roman &uuml;ber das, was z&auml;hlt. &Uuml;ber den letzten Sommer der Jugend. &Uuml;ber Liebe und Verlust. Und &uuml;ber die Opfer, die wir bringen, um aufrecht durchs Leben zu gehen.</p> <p>Ludwik ist verliebt. Es ist der Sommer nach dem Examen, ein Sommer, in dem alles anders wird. Denn Ludwik ist verliebt in Janusz, eine Unm&ouml;glichkeit in Polen im Jahr 1980. Zu zweit verbringen sie magische Tage an einem verborgenen See im Wald. Hier k&ouml;nnen sie sich einander offenbaren, hier erleben sie die gro&szlig;e Liebe. Doch irgendwann ist der Sommer zu Ende, sie m&uuml;ssen zur&uuml;ck in die Stadt. Die Welt befindet sich im Umbruch, Ludwik tr&auml;umt von der Flucht in den Westen, Janusz w&auml;hlt eine Karriere innerhalb des Systems. Ludwik muss sich entscheiden: f&uuml;r ein Leben voller Heimlichkeiten &ndash; oder den Mut, er selbst zu sein.&nbsp;</p>

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Der Gesang der Flusskrebse
Der Gesang der Flusskrebse
von: Delia Owens
EPUB ebook
11,99 €
Schokokuchen und Milchreis
Schokokuchen und Milchreis
von: Albrecht Göstemeyer
EPUB ebook
6,99 €
Die Menschen, die Liebe und ich
Die Menschen, die Liebe und ich
von: Paul Reizin
EPUB ebook
9,99 €