Details

Geschlechtergerechtigkeit. Wie wird das UN-Entwicklungsziel 5 umgesetzt?


Geschlechtergerechtigkeit. Wie wird das UN-Entwicklungsziel 5 umgesetzt?

Eine Betrachtung der Realisierung und den Problematiken am Beispiel Indien
1. Auflage

von: Caroline Fehlauer

12,99 €

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 23.06.2021
ISBN/EAN: 9783346426932
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 33

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Völkerrecht und Menschenrechte, Note: 1,0, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit betrachtet die Umsetzung des UN-Entwicklungsziels 5 - Geschlechtergerechtigkeit. Dabei wird zuerst ein Abriss über die Entstehung der Entwicklungsziele, auch Sustainable Development Goals (SDGs), gegeben. Diese stellen als Nachfolger der MDGs eine umfassendere und globale Strategie der Nachhaltigkeitsentwicklung dar. Daraufhin werden die Unterziele des SDG 5 gelistet und herausgearbeitet, was diese konkret bewirken sollen.

Bevor auf das konkrete Länderbeispiel Indien betrachtet wird, erfolgt eine Zusammenfassung des globalen Fortschritts innerhalb der Umsetzung des SDG 5. Dies dient der Einordnung des indischen Fortschritts. Bei der Betrachtung Indiens wird zwischen der öffentlichen Sphäre, welche besonders Bildung und Arbeitsverhältnisse umfasst, und der privaten Sphäre, welche speziell das Familienleben beinhaltet, differenziert. Letztlich werden noch die Probleme, die die Einhaltung dieses Entwicklungsziels mit sich bringen, erörtert.