Details

Die Netzentgeltsystematik Strom


Die Netzentgeltsystematik Strom

Eine rechtlich-ökonomische Analyse
Schriftenreihe Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft e.V. (EWeRK) an der Humboldt-Universität zu Berlin, Band 64 1. Aufl.

von: Jost Hanno Meyer

122,00 €

Verlag: Nomos
Format: PDF
Veröffentl.: 04.05.2021
ISBN/EAN: 9783748923596
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 462

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Mit Ansteigen der Netzkosten stellt sich in zunehmendem Maße die Frage nach der Verteilung dieser Lasten. Die Energiewende sorgt im Netz für regionale und anschlussbezogene Verteilungseffekte, welche teils erhebliche Mehrbelastungen für die Netznutzer begründen. Die Zuordnung und Verteilung dieser Kosten ist Gegen-stand der Netzentgeltsystematik der Stromnetzentgeltverordnung (StromNEV).
Die Arbeit geht der Frage nach, ob die gegenwärtige Netzentgeltsystematik heute noch zeitgemäße und faire Entgelte gewährleisten kann. Die Untersuchung zeigt dabei vielfältigen Reformbedarf auf. Untersucht werden die vertikale und horizontale Kostenwälzung, der Kreis der Entgeltschuldner sowie die Entgeltbildung und Tarifstrukturen der StromNEV.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Rights Before Courts
Rights Before Courts
von: Wojciech Sadurski
PDF ebook
71,68 €
Marine Resource Damage Assessment
Marine Resource Damage Assessment
von: F. Maes
PDF ebook
128,39 €