Details

Corruption in Europe


Corruption in Europe

Is it all about Democracy?
Comparative Politics. Vergleichende Politikwissenschaft, Band 6 1. Aufl.

von: Ina Kubbe

51,20 €

Verlag: Nomos
Format: PDF
Veröffentl.: 30.10.2015
ISBN/EAN: 9783845264516
Sprache: englisch
Anzahl Seiten: 220

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Auch wenn europaische Staaten vergleichsweise geringe Korruptionswerte aufzeigen, verdeutlichen Skandale immer wieder, dass Korruption ein groes Problem darstellt, mit dem auch Europa stark zu kampfen hat. Die Autorin untersucht daher die Ursachen von Korruption auf dem europaischen Kontinent. Verschiedene Analysen zeigen, dass Kontextfaktoren eines Landes wie dessen okonomischer Entwicklungsstand, der Demokratisierungsgrad und die jeweilige Dauer oder historische Faktoren wie die kommunistische Vergangenheit das Auftreten von Korruption stark beeinflussen. Darber hinaus spielen interpersonales Vertrauen und die Rechtfertigung von Bestechungszahlungen eine erhebliche Rolle in der Wahrnehmung von Korruption. Insgesamt zeigen die Befunde, dass letztendlich eine &quote;demokratische Kultur&quote; der Schlssel im Kampf gegen Korruption in Europa ist. Diese frdert demokratische Institutionen sowie Normen und Werte, die darauf abzielen, korrupte Akteure zu kontrollieren und sanktionieren.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Extreme Conflict and Tropical Forests
Extreme Conflict and Tropical Forests
von: Wil De Jong, Deanna Donovan, Ken-ichi Abe
PDF ebook
149,79 €
Breaching the Colonial Contract
Breaching the Colonial Contract
von: Arlo Kempf
PDF ebook
48,14 €